Fil Bo Riva
Support: Mar Malade
09.07. 20:00
Facebook

Fil Bo Riva

Filippo Bonamici alias Flo Bo Riva wurde schon mal kurzerhand zum Symbol für ein geeintes Europa erklärt. „Gebürtiger Römer, Vater Italiener, Mutter Deutsche. In Madrid gekellnert, in Irland Abitur gemacht, in Berlin studiert. „Bonamici symbolisiert also schon seinen biografischen Eckdaten nach jene international ausgerichtete Freigeistigkeit, welche der europäischen Idee zugrunde liegt", hieß es in einer Presserklärung zur Veröffentlichung seines Debütalbums. „Auf ,Beautiful Sadness' bricht Fil Bo Riva nicht mit den Erwartungen an ihn, doch führt der Wahlberliner mit der charmanten Reibeisenstimme die europäische Folktradition durch die stimmige Verbindung aus Melancholie und Dynamik in die Moderne", befand das Musikmagazin The Postie. Die Musik changiert durchgehend zwischen Emphase und Melancholie, Aufbegehren und Innehalten.